„Hilf mir, es selbst zu tun.“

Das Sunflower-Team ist hoch qualifiziert und motiviert. Sie sind verantwortungsbewusst, verstehen Ihr Handwerk und helfen Ihrem Kind klar sein volles Potenzial auszuschöpfen. Unsere Mitarbeiter kommen aus vielen verschiedenen Nationen.

Unsere engagierten Mitarbeiter

Obwohl wir vorzugsweise in Englisch und Französisch unterrichten (2 Nachmittage pro Woche) sprechen unsere Mitarbeiter 15 Sprachen, sodass die Kommunikation mit Ihrem Kind bei uns kein Problem ist. Die Rolle des Lehrers in einem Montessori Klassenraum wird am besten durch Dr. Montessori selbst beschrieben: „Unser Ziel ist nicht nur, das Kind zu verstehen, und noch weniger es zu zwingen, sondern seine Phantasie zu berühren, um es in seinem innersten Kern zu begeistern“. Bei Sunflower sind unsere Mitarbeiter in der Montessori-Methode geschult und genießen ihre Rolle in der Klasse und den enormen Einfluss auf die Entwicklung des Geistes und der Persönlichkeit Ihres Kindes.


 

Montessori Ausbildung

Sunflower glaubt, dass Montessori-Pädagogik eine großartige Möglichkeit ist, Ihrem Kind sein volles Potenzial auszuschöpfen. Die Rolle des Montessori Lehrer ist der Schlüssel dazu. Sunflower schult kontinuierlich alle Mitarbeiter in der Montessori-Methode. Naomi Misiuk ist eine qualifizierte Kinderbetreuerin, Erzieherin und besitzt ein Montessori-Diplom vom Saint Nicholas Montessori College in London. Naomi hat die Aufgabe, kontinuierlich unsere Mitarbeiter im Klassenzimmer zu schulen. Sie ist ständig in den verschiedenen Unterrichtsräumen um sicherzustellen, dass die Montessori-Umgebung richtig vorbereitet ist und das Personal zu der besten Montessori Praxis im Unterricht greift. Zusätzlich hält Sunflower regelmäßig engagierte Montessori Workshops für unsere Mitarbeiter. Einmal im Jahr laden wir ein führenden Montessori-Trainer nach Luxemburg zu einem intensiven Wochenende ein. Zusätzlich laden wir auch unsere Eltern zu einer Abend-Session.

naomi_misiuk_trainer
sam_helen_founding_members

Das Management

Sunflower wurde von Helen Clarke und Samantha O’Dea gegründet. Sie sind Freunde seit vielen Jahren und haben beide am St. Nicholas Montessori College in London studiert und lehrten bei der Rainbow Montessori School in London. Helen und Sam sind selbst Mütter und haben auch beruflich die Herausforderung mit der Erziehung kleiner Kinder.
Tom O’Dea ist der dritte Direktor von Sunflower. Als Miteigentümer in der Verwaltung ist er seit 2001 tätig, ist für alle Back-Office-Aufgaben und für die allgemeine Betriebswirtschaftslehre verantwortlich. Tom ist ein qualifizierter Ingenieur mit langjähriger Management-Erfahrung in der Telekommunikationsbranche. Tom hat einen BSc und MBA. Er ist nun seit 2014 vollzeit bei Sunflower tätig.
Ellen ist unser Senior Manager und verwaltet die Website und die Kindergartenstätte in Findel. Zsuzsanna ist für die Galileo-Kinderkrippe und Stefanie für Moutfort verantwortlich. Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass Catia unserer Tagesstätte in Ersage übernehmen wird, die noch dieses Jahr eröffnet.

Busfahrer und Freunde

Sunflower bietet seit kurzem einen Bus-Service an. Wir bieten einen Abholservice von der Schule Ihres Kindes zu einem Ort Ihrer Wahl. Ihr Kind bekommt auf Wunsch ein warmes Mittagessen und kann Nachmittags eines der Montessori-Aktivitäten besuchen und außerhalb Spaß genießen. Wir haben 2 Busse die beide einen Fahrer und einen „Bus buddy“ zur Betreuung während der Fahrt haben.

sunflower_pix_driver_buddy
cook

Sunflower Chefkoch

Bei Sunflower glauben wir, dass Sie Ihr Kind es verdient gutes, gesundes Essen aufgetischt zu bekommen deshalb wählen wir regionale frische Produkte aus. Wir entschieden uns vor vielen Jahren, dass es das Beste ist unser Essen für die Kinder selbst zu kochen. Wir wollen nicht auf externe Anbieter von Gemeinschaftsverpflegungen zurückgreifen. Alain ist unser Küchenchef und wird gekonnt durch Catherin unterstützt. Gemeinsam verwirklichen sie Tag für Tag in unserer eigenen professionell ausgestattete Küche wunderbare Gerichte. Wir passen das Essen natürlich auf die speziellen Essgewohnheiten ihres Kindes an.

footer_sunflowers.jpg